Wasser ist Lebensmittel

Wasser Lebenspendend und bedrohlich


Ein Nachmittag auf Wassersuche, zu diesem Thema hatten sich gut 60 Landfrauen und Frauenhilfefrauen im Bodelschwingh Haus in Kamen Methler eingefunden. Pfarrerin Elke Markmann nahm die Anwesenden in ihrer Andacht mit zum Fluss Jordan ins biblische Israel. Dort wurde Jesus getauft. Die Erwachsenen Taufe war damals die Regel. Getauft wurde in einem Fluss, mit lebendigem Wasser - das fließt. Die Taufe ist ein großer Schritt im Leben eines Menschen. Das Wasser wäscht die Sünde ab. Gott ist das Wasser des Lebens. Die Bibel kennt bedrohliche und positives Wasser: Die Sintflut, die Brunnenkämpfe, das Meer, das die Ägypter verschlingt. Aber auch die Gastfreundschaft beim Füße waschen, das reichen von Wasser und Brot.

Wasser als Bedrohung und Lebenspendend    -  Gestern und Heute

Nach der Kaffeepause gingen die Herren Hölting und Holtmannspötter von der Gelsenwasser AG in Unna auf die Wasserversorgung im Kreis Unna ein. Sie stellten ihrer Vortrag unter den Satz:

Wasser ist Lebensmittel Nr. 1

Sie berichteten von der Entdeckung der Jakobsquelle im Bornekamp für die Wasserversorgung der Unnaer Bürger, bishin zum heutigen Liefergebiet der Gelsenwasser AG. Verschiedene Grafiken veranschaulichten  die Wasserlieferungen von der Industrialisierung im 19 Jahrhundert bis heute. Geprüft wird das Wasser nach dem Infektionsgesetz vom Westfälischen Wasser- und Umweltlabor.
Was passiert eigentlich in den Wasserwerken in Halingen und Echthausen mit den Wassern der Ruhr und dem Möhnesee? Wo wird das Wasser auf seine Reinheit geprüft und was wird ihm zu gesetzt? Welchen Härtegrad hat unser Trinkwasser?
Dies alles konnten die Herren anschaulich erklären und ließen keine Fragen offen.

Das von der Gelsenwasser AG zur Verfügung gestellte Trinkwasser, war in Haltern abgefüllt und gesprudelt worden und schmeckte sehr gut.

Kontakt

Barbara Hölken
Tel. 02306 998043

Möchten Sie sich sozial engagieren?

Termine

Mittwoch, 7.10.2020 15.00 Uhr
Gottesdienst zur Eröffnung der Winterarbeit

Holzwickede: Ev. Kirche am Markt Bezirksverband Frauenhilfe

Mittwoch, 28.10.2020 15.00 Uhr
Gottesdienst zur Eröffnung der Winterarbeit

Kamen: Pauluskirche Kamen Bezirksverband Frauenhilfe