Tamar berät alle die anschaffen

Mitgliederversammlung 2019

Das Martin-Luther-Haus in Fröndenberg-Fömern war gut gefüllt, als Barbara Hölken die anwesenden Frauen begrüßte. Neben den Tagesordnungpunkten, Jahresbericht, Kassenbericht und Wahlen hatte der Bezirksverband diesmal zwei Damen von der Beratungsstelle Tamar eingeladen.
Doch zunächst richtete Pfarrer Gisbert Biermann, als Hausherr ein Grußwort an den Bezirksverband. Zur  Andacht stellte Pfarrerin Petra Buschmann-Simons die Frage:"Wie geht es uns, wenn wir eine Vorladung zu Gericht erhalten und wie ist das mit dem Jüngsten Gericht?"

Jahres- und Kassenbericht informierten die Frauen über die Arbeit des Bezirksverbandes Unna.

Wahlen standen ebenfalls auf der Tagesordnung. Leider fanden sich keine Kandidatinnen für die vakanten Positionen, 1. Vorsitzende und Schriftführerin.  Vier Vorstandsfrauen schieden turnusmäßig nach vier Jahren aus Ihren Ämtern aus und stellten sich zur wieder Wahl. Für den Vorstand kandidierten:
Barbara Hölken als 2. Vorsitzende
Lena Rößler-Ehrich, Brigitte Westermann und Karin Borbach.
Alle vier Kandidatinnen wurden einstimmig gewählt und nahmen die Wahl an.
Die Situation im Vorstand bleibt unverändert:
Die neun ehrenamtlichen Vorstandsfrauen arbeiten als Team. Die Arbeitsbereiche der beiden vakanten Positionen sind auf mehrere Schultern verteilt. Der Vorstand bemüht sich weiterhin um neue Mitstreiterinnen, bitte aber auch die Mitgliederversammlung um Unterstützung bei der Suche.

Im Anschluss an diesen regulären Teil berichteten nun die Damen der Prostituierten- und Ausstiegsberatung "Tamar" Frau Steinbeck und Frau Schmidt von ihrer Arbeit.
Die mobile, aufsuchende Arbeit ist ein wesentlicher Tätigkeitsschwerpunkt der Beratungsstelle. Die Mitarbeiterinnen von Tamar treffen die Sexarbeiterinnen vor Ort an ihren Arbeitsplätzen. Die Frauen kommen zu über 50 % aus Rumänien und Bulgarien. Dort haben sie ihre Kinder und Eltern zurückgelassen, mit dem was sie verdienen, versorgen sie ihre Familie. Tamar unterstützt auf vielen Gebieten. Gesundheitliche Versorgung, Krankenversicherung, Wohnungslosigkeit, drohende Gewalt. Hinzu kommt Begleitung bei Behördengängen. An konkreten Beispielen konnten die Mitarbeiterinnen von Tamar die Wichtigkeit, aber auch die Schwierigkeiten in ihrer Arbeit darstellen.
Info...
Die Mitgliederversammlung zollten den Damen ihren Respekt und Anerkennung und so wurde eine Kollekte von 300 Euro für die Beratungsstelle Tamar zusammengelegt.

Kontakt

Barbara Hölken
Tel. 02306 998043

Möchten Sie sich sozial engagieren?

Termine

Montag, 27.01.2020 09.30 Uhr
Ökumenischer Studientag zum Weltgebetstag

-: Ort siehe Text Bezirksverband Frauenhilfe

Montag, 30.03.2020 15.00 Uhr
Schulung Öffentlichkeitsarbeit

Unna: Haus der Kirche Unna Bezirksverband Frauenhilfe

Samstag, 16.05.2020 09.30 Uhr
Jahresthematagung - Frauenhilfe

Bergkamen: Martin-Luther-Kirche Bezirksverband Frauenhilfe

Montag, 22.06.2020 09.00 Uhr
Ideenbörse - Frauenhilfe

Unna: Haus der Kirche Unna Bezirksverband Frauenhilfe

Montag, 21.09.2020 15.00 Uhr
Bezirksfrauennachmittag: „Diakonisse sein – gestern und heute“

Dummybild
Fröndenberg: Ev. Gemeindehaus Stift - großer Saal Bezirksverband Frauenhilfe